Für Gemeinden

 „die Wortbotin“ leitet ehrenamtlich die Single-Initiative 2gether in Stuttgart.

2gether in Stuttgart ist eine beziehungsorientierte christliche Single-Arbeit, die überkonfessionell und überregional agiert.

Wir sprechen Menschen aus dem Raum Stuttgart im Alter etwa 35 plus an. Unsere Arbeit ist christuszentriert und wir legen Wert auf gute Gemeinschaft.

2gether ermutigt Singles, aktiv Schritte Richtung gute Freundschaften und gesunde Ehen zu gehen und unterstützt Kirchen und Gemeinden, eine christliche Single-Arbeit aufzubauen.

Haben Sie als Pfarrer, Pastor, geistlicher Leiter Interesse eine gemeindliche Single-Arbeit in Ihrer Kirche aufzubauen? Dann melden Sie sich via Mail unter die@wortbotin.de oder telefonisch unter 0711 888 7397. Mit unserer Erfahrung unterstützen wir Sie als die Wortbotin oder 2gether gern.

***

 

neues Workshop-Angebot für Einzelpersonen und für Gemeinden

„Unterwegs mit Samuel und Abraham“ Am Vorbild der biblischen Personen unsere Berufung erkennen und sich (neu) aufmachen in ihr zu leben. Wir betrachten die Stichworte Beruf und Berufung und beschäftigen uns mit unserem Wunsch nach erfülltem Leben.

Samuel zeichnete eine besondere Kindheit aus mit früher Verbindung zu Gott. Abraham erfährt Gottes Reden im reifen Alter von 75 Jahren und macht sich auf den Weg. Gott kennt weder ein zu jung noch ein zu alt, um Menschen anzusprechen. Das darf uns heute noch ermutigen.

Im Workshop lernen wir anhand der biblischen Vorbilder Samuel und Abraham. Wie kann man Gottes Stimme hören und sich dann im Vertrauen auf Gottes Unterstützung auf den Weg in ein unbekanntes Land machen? Dabei betrachten wir unseren Lebensweg in der Perspektive Gottes. Wir überlegen gemeinsam, wie Gottes Reden in unserer Zeit erfolgt und SEINE Führung in unser persönliches „unbekanntes Land“ aussehen kann. Dabei vertrauen wir, dass erfülltes Leben aus Gottes gutem Plan für uns entspringt.

Wir arbeiten im Workshop mit Bibeltexten zu Samuel und Abraham. Von ihnen leiten wir Prinzipien für uns heute ab. Nach dem Motto „Lieber zu zwein, als allein“  unterstützen wir uns gegenseitig und freuen uns gemeinsam am Formulieren konkreter (Zwischen)-Ziele. Denn Gott ruft auch heute noch! Er beruft zu sinnerfülltem Leben mit Freude und Relevanz. Dabei sind sein Lebensplan und unsere Person perfekt aufeinander abgestimmt.

Der Workshop ist für interessierte Frauen und Männer, Jüngere und Reifere, die sich mit dem Gedanken tragen, Altes zu verlassen und Neues zu wagen. Dabei bringt jede Teilnehmerin/ jeder Teilnehmer seine eigene Fragestellung mit. In kleinerer Gruppengröße arbeiten wir in Gesprächsrunden, einzeln und in Teams. Wir schließen mit Gebet.

Datum:            Sa. 30.03.2019  von 10 bis 16 Uhr 

Teilnehmer:    alle Interessierte zwischen 18 und 98 Jahren

(unter 18 J. mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten)

Beitrag:            80 € Euro / Pers.  (Begrenzte Teilnehmerzahl)

Ort:                 im CVJM Stuttgart, Büchsenstr. 37  (Kleines Besprechungszimmer im 1. OG)

Anmeldung:    verbindlich bis 25.03.2019  unter die@wortbotin.de

Birgit Broyer ist selbst immer wieder neue Wege sowohl im In- als auch im Ausland (England und Brasilien) gegangen. Heute arbeitet sie in einem bekannten Wirtschaftsunternehmen. Sie und hat eine abgeschlossene theologische Ausbildung.

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung

Ihre    Birgit Broyer

 

***

Workshop-Angebote als Gemeindeveranstaltungen:

Resilienz – du schaffst mehr als du denkst!

Biblische Personen dienen uns als Vorbilder unseren Weg herauszufinden, mit den Herausforderungen in Beruf, Familie und Dienst konstruktiv umzugehen. Die Balance zu finden zwischen Ansprüchen von außen und Möglichkeiten und Grenzen unserer Lebenswirklichkeit. Wir lernen gesunde Grenzen zu setzen und mit unseren persönlichen Ressourcen gut nach Gottes Sicht umzugehen.

Tagesworkshop in kleinerer Gruppengröße. Daten folgen.

***

Abraham – der erste Expad (= Auslandsentsendete)? Oder wie geht mein Lebensweg weiter?

Wir betrachten unseren Lebensweg in der Perspektive von Gottes Plan mit uns. Gott ruft. ER beruft uns zu erfülltem Leben mit einer auf uns zugeschnittenen sinnvollen Aufgabe. Wir hören IHN und machen uns auf den Weg. Abraham als Vorbild unterstützt uns beim Beantworten unserer Fragen in dem Prozess.

1/2 oder 1 Tagesworkshop in kleinerer Gruppengröße. Daten folgen.

***